Gebackener Schokoladenpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Bitterschokolade
  • 1 EL Kaffeepulver (Instant)
  • 275 ml Schlagobers
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Butter
  • 4 Stk. Eier (getrennt)
  • 75 g Semmelbrösel

Für den gebackenen Schokoladenpudding das Backrohr auf 180°C Grad vorheizen und eine feuerfeste Auflaufform einfetten. Die Schokolade gemeinsam mit Kaffee und Schlagobers im Wasserbad zum Schmelzen bringen.

Zucker, Vanillezucker, Salz und 15 g Butter unter die Schokoladenmasse geben und ebenfalls schmelzen. Den Topf dann vom Wasserbad nehmen und etwas abkühlen lassen. Die gut verquirlten Eigelb unter ständigem Rühren unter die Schokoladenmasse mengen. Dann die Semmelbrösel unter die Masse rühren und alles gut abkühlen lassen.

Zuletzt die Eiklar steif schlagen und unter die Masse heben. Die Schokoladenmasse dann in die Auflaufform gießen und 45 bis 50 Minuten im Backofen bei 180°C Grad backen und den gebackenen Schokoladenpudding servieren.

Tipp

Den gebackenen Schokoladenpudding mit geschlagenem Schlagobers und eventuell etwas Schokoladensauce servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackener Schokoladenpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche