Gebackener Schafskäse, Saganaki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Schafskäse
  • 2 Eier
  • Mehl (zum Wenden)
  • Olivenöl (zum Ausbacken)
  • 2 EL Oregano (getrocknet)

Den Schafskäse in etwa 1cm dicke Scheibchen schneiden. Die Eier miteinander mixen und in einen tiefen Teller geben. Das Mehl auf einen flachen Teller Form. Reichlich Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Schafskäsescheiben der Reihe nach erst einmal ausführlich in der Eimischung und folgend im Mehl auf die andere Seite drehen. Die panierten Scheibchen im heissen Olivenöl goldgelb zu Ende backen, dabei auf beiden Seiten mit Oregano überstreuen. Den gebackenen Schafskäse auf Küchenrolle ein wenig abrinnen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passen knuspriges Weissbrot und frischer Tomatensalat bzw. mit ein kleines bisschen Balsamessig-Essig angemachter Rucola.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebackener Schafskäse, Saganaki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche