Gebackener Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butter; zum Ausstreichen
  • 400 g Dose gehackte Pelatitomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Mozzarella
  • 50 g Rohessspeck; in Scheibchen geschnitten
  • Oder Schinkenspeck
  • 4 Eier

Den Küchenherd auf 220 °C vorwärmen. Gratin-Portionenformen sehr grosszügig mit Butter ausstreichen.

Die Paradeiser mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Boden der Formen gleichmäßig verteilen. Den Mozzarella in Scheibchen schneiden und kranzförmig einschichten. In der Mitte des 220 Grad heissen Ofens so lange backen, bis der Käse zu zerrinnen lassen beginnt.

In der Zwischenzeit den Speck in Streifen schneiden.

Die Formen aus dem Herd nehmen. Je 1 Ei hineinschlagen, leicht mit Salz würzen und herzhaft mit Pfeffer würzen. Den Speck darüber gleichmäßig verteilen. Sofort nochmal in den heissen Herd schieben und nochmal so lange backen, bis das Eiklar fest geworden ist. Nach Wunsch mit Schnittlauch überstreuen und möglichst heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Gebackener Mozzarella

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.04.2014 um 07:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche