Gebackener Maniok mit Kukuruz und Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Maniok
  • 1 bowl Kukuruz
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 4 EL Erdnüsse (geröstet)
  • Salz
  • Pfeffer

Den Maniok abschälen und in Salzwasser eine halbe Stunde lang weich machen.

In schmale Scheibchen schneiden und zur Seite stellen. In einer Bratpfanne zu Beginn die Erdnüsse in Olivenöl kurz anrösten, dann die Maiskörner zufügen und das Ganze zwei bis drei Min. lang weichdünsten.

Eine Gratinform einfetten und zu Beginn mit einer Lage Maniokscheiben belegen, dann die Erdnüsse sowie den Kukuruz darauf schichten. Die Eier mit der Milch cremig aufschlagen und würzen. Über den Maniok gießen und 20 Min. lang bei 175 °C backen bis der Auflauf goldbraun geworden ist.

Passt gut zu jeder Art von Braten.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebackener Maniok mit Kukuruz und Erdnüssen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.04.2014 um 07:20 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche