Gebackener Leberknödel mit Sauerkraut auf Pfeffersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Scheiben Weissbrot (ohne Rinde)
  • 20 g Butter
  • 3 EL Milch
  • 250 g Rindsleber
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Majoran (gerebelt)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Keimöl, zum Ausbacken
  • Sauerkraut
  • Eventuell Apfelstückchen

Für Die Pfeffersauce:

  • Pfefferkörner
  • Olivenöl
  • Schlagobers
  • Cognac
  • Gemüsebouillon

Gebackener Leberknödel mit Sauerkraut auf weisser Pfeffersauce

Eine Scheibe Weissbrot kleinwürfelig schneiden. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun anrösten. Ein Ei trennen. Das übrige Brot ebenfalls in Würfel schneiden, in Milch einweichen und gut auspressen.

Die Leber im Handrührer fein zermusen und mit Eidotter, Ei, eingeweichtem ausgedrücktem Brot und den gerösteten Brotwürfeln mischen.

Mit Majoran, Pfeffer, Salz und Muskatnuss kräftig nachwürzen. Die Mischung wenigstens eine halbe Stunde ruhen. Aus der Lebermasse kleine Kugeln formen. In einen tiefen Teller das verquirlte Eiklar Form, in einen zweiten die Semmelbröseln. Die Knödel erst im Eiklar, dann in den Bröseln auf die andere Seite drehen und die Panier gut fest drücken. Reichlich Keimöl in einer Friteuse auf 180 Grad erhitzen.

Die kleinen Leberknödel im heissen Fett in wenigen min goldbraun fertig backen und auf Küchenrolle abrinnen.

Für die Pfeffersauce die weissen Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, den Pfeffer darin kurz anrösten. Mit Gemüsebouillon löschen, Schlagobers und ein klein bisschen Cognac dazugeben. Einige Löffel Sauce unter das Sauerkraut vermengen, den Rest zu den Leberknödeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebackener Leberknödel mit Sauerkraut auf Pfeffersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche