Gebackener Kürbis mit Rucola-Mousseline

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Kürbisscheiben (á ca. 5-6mm)
  • 1 Stück Limette
  • 1 Stück Orange
  • Ursalz (biologisch)
  • 1 EL Weizenmehl
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Sesam (schwarz und weiß)
  • 3 EL Semmelbösel
  • Erdnussöl (zum Backen)
  • 150 g Kartoffeln
  • 1 Bund Rucola
  • Milch (nach Bedarf)
  • 1/16 l Obers (geschlagen)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Muskatnuss

Den Kürbis mit Salz, Pfeffer, Orangenabrieb und Limettensaft würzen und zum Marinieren etwas stehen lassen. Mit Mehl, Ei und einem Gemisch aus Brösel und Sesam panieren und in Erdnussöl backen. Die Kartoffeln kochen, passieren und mit Milch und den Gewürzen zu einem sämigen Püree verarbeiten. Nun den geschnittenen Rucola beigeben und zum Schluss etwas geschlagenes Obers unterziehen und auf einem Teller mit dem gebackenen Kürbis gefällig anrichten.

Tipp

Eventuell mit mariniertem Rucola garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Gebackener Kürbis mit Rucola-Mousseline

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 20.12.2014 um 21:08 Uhr

    super

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.10.2014 um 14:14 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 27.05.2014 um 08:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche