Gebackener Karfiol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol
  • Salz
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 125 ml Milch, knapp
  • 3 EL Blumenkohlbrühe
  • Muskat
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Schlagobers
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • Öl (zum Fritieren)

Für den gebackenen Karfiol den Karfiol abspülen, putzen und in Rosen zerteilen. In kochend heißem, leicht gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten bissfest kochen.

Die Butter erhitzen und das Mehl hinzufügen. Mit Milch und Karfiolsuppe auffüllen. Mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Eidotter mit Schlagobers verrühren und unter Rühren in die Soße geben, nicht mehr kochen.

Karfiol erst in der Soße, dann in Semmelbrösel und verquirltem Ei wenden. Im 175 °C heißen Öl herausbacken. Den gebackenen Karfiol servieren.

Tipp

Zum gebackenen Karfiol schmeckt eine selbst gemachte Sauce Tartare hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Gebackener Karfiol

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.02.2016 um 20:33 Uhr

    Die Karfiolsuppe sollte ein wenig besser beschrieben oder definiert sein.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche