Gebackener Kabeljau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Kabeljaufilet (frisch)
  • Salz
  • Mehl (zum Panieren)
  • Ei (zum Panieren)
  • Brösel (zum Panieren)
  • 1 Zitrone (Bio)
  • Pflanzenöl (Raps- oder Sonnenblumenöl)

Für den gebackenen Kabeljau die Fischfilets in gleich große Stücke teilen. Eventuell noch vorhandene Gräten mit einer Pinzette entfernen. Mit Salz würzen und wenig Zitronensaft beträufeln.

Für die Panade Mehl und Brösel in flache Schalen geben. Das Ei verquirlen und eventuell einen Schuss Mineralwasser (oder Soda mit Kohlensäure) dazugeben.

Den Fisch der Reihe nach in Mehl, Ei und Brösel panieren.

In einer flachen Pfanne 2-3 Finger hoch Öl erhitzen und die panierten Filets langsam goldbraun backen.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und den gebackenen Kabeljau mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Tipp

Für den gebackenen Kabeljau passen frische Salate der Saison, Petersilerdäpfel, Erdäpfelsalat oder Reis, Schnittlauchrahm oder Sauce Tartare.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Kommentare17

Gebackener Kabeljau

  1. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 02.09.2015 um 20:02 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Essen_und_Trinken
    Essen_und_Trinken kommentierte am 04.07.2015 um 19:42 Uhr

    Das Rezept ist einfach und gut. Hat sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  3. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 18.06.2015 um 11:48 Uhr

    Panierter Kabeljau - einfach lecker, aber nicht mit Reis, sondern mit Kartoffelsalat oder Petersilkartoffeln und Sauce Tartare

    Antworten
  4. linda1989
    linda1989 kommentierte am 18.06.2015 um 08:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 17.06.2015 um 23:12 Uhr

    Einfach lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche