Gebackener Hecht In Erdnuss-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hecht, Filets von
  • 375 ml Bier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen bis 1/1 mehr
  • 1 Weissbrot, das Innere von
  • 1 EL Paprika (süss)
  • 3 Biskotte bis ein Drittel mehr
  • 3 EL Erdnüsse bis ein Drittel mehr
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 Tasse Schlagobers
  • 1 Prise Rosenpaprika
  • Salz
  • Pfeffer

Die Hechtfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und ein paar min mit ein kleines bisschen Öl von beiden Seiten leicht anbraten. Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien und in Öl andünsten. Nun gemeinsam mit den anderen Ingredienzien (ausser Schlagobers, Salz, Pfeffer und Öl) in einen Handrührer Form.

Solange durchrühren, bis eine weiche, gleichmässige Menge entsteht. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Öl dazugeben. Die Hechtfilets in eine ofenfeste Form legen, die Ingredienzien darüber Form und zum Schluss das Schlagobers zufügen. Das Gericht bei 225 °C etwa eine halbe Stunde backen; es sollte dann eine schöne goldbraune Färbung haben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackener Hecht In Erdnuss-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche