Gebackener Fleischstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Pkg. Strudelteig
  • 80 dag Rindsfaschiertes (oder Faschiertes vom Kalb)
  • 20 dag Zwiebel (feingehackt)
  • 6 dag Magarine
  • 2 Eier
  • 2 EL Paprika (edelsüß)
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • 4 dag Magarine
  • 4 dag Mehl
  • 1/4 l Rindsuppe

Für den gebackenen Fleischstrudel den Strudelteig laut Packungsvorschrift vorbereiten.

Für die Fülle Magarine stark erhitzen, Zwiebel darin goldbraun rösten, Fleisch zugeben und mitrösten. In eine Schüssel geben, Petersilie Eier und Gewürze dazugeben.

Aus Magarine und Mehl eine Einmach bereiten, mit Suppe aufgießen, gut verkochen lassen. Fleisch dazugeben und gut durchmischen.

Den ausgezogenen Strudelteig mit Fülle bestreichen einrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei Mittelhitze goldbraun backen.

Während des Backens den gebackenen Fleischstrudel öfter mit Magarine bestreichen.

Tipp

Servieren Sie zu dem gebackenen Fleischstrudel einen frischen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gebackener Fleischstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche