Gebackener Fetakäse In Der Folie Mit Knoblauchbaguette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Feta
  • 10 g Olivenöl
  • 50 g Paradeiser
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Thymina
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • Aluminiumfolie
  • 2 Scheiben Baquette
  • 10 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen

Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Küchenkräuter abspülen, zupfen, hacken. Aluminiumfolie so zurecht schneiden, dass der Käse eingepackt werden kann. Paradeiser in feine Scheibchen schneiden. Käse auf die Folie legen, mit Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer würzen, mit den Kräutern überstreuen und mit dem Paradeiser belegen. Käse einpacken. alles zusammen bei 180 °C ungefähr 15 min gardünsten. Knoblauchzehen durch eine Presse drücken. Brot mit Butter und mit Knoblauch bestreichen. Zirka 5 min in den Backofen schieben.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackener Fetakäse In Der Folie Mit Knoblauchbaguette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche