Gebackener Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Fetakäse von Patros
  • 6 Feigen (getrocknet)
  • 2 Zitronen, Bio
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Minze
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Semmelbrösel (eventuell mehr)

Den Fetakäse in Stückchen schneiden und in eine ofenfeste geben legen.

Die getrockneten Feigen in schmale Streifen schneiden. Die Zitronen abspülen, der Länge nach halbieren und in sehr schmale scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen und die Zitronenscheibchen darin andünsten. Die Feigen hinzfügen, kurz zum Kochen bringen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Minzblätter hacken und einrühren.

Den Käse mit der Marinade begiessen und so lange wie möglich einmarinieren.

Den Käse mit Pfeffer würzen und die Semmelbrösel daueber streuen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C (Umluft 180 °C Gas Stufe 3) auf der 2. Schiene von unten 5 bis 10 Min. goldbraun backen.

Tipp

Die Zitronen verleihen den Gebackenen Feta einen sehr fruchtigen Touch. Wählen Sie bewusst reife, dunkelgelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackener Feta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche