Gebackener Feta Mit Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Zwiebeln, mittelgross
  • 6 Thymian
  • 1 Bund Minze
  • 150 g Kleine, dunkelgrüne Linsen
  • 2 Scheiben Feta
  • Aus Schafmilch, à circa 100 g
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • Zitronen (Saft)

Die Zwiebeln schälen und in schmale Ringe schneiden. Thymian und Minze abspülen, abtrocknen, Thymianblättchen abzupfen und die Blätter der Minze klein hacken. Linsen unter fliessendem Wasser abspülen und dann mit ausreichend Wasser circa 20 min machen. Den Fetakäse abrinnen.

Backrohr auf 200 °C heizen. Zwiebelringe mit dem Thymian und zwei Esslöffeln Olivenöl in einer Backschüssel mischen und mit Pfeffer würzen. Zwei Stück Aluminiumfolie, circa 25 x 25 cm auf das Blech legen und ein Viertel der Zwiebelringe darauf gleichmäßig verteilen. Je eine Scheibe Feta auf eine Folie legen und beide mit den übrigen Zwiebelringen überstreuen.

Die Folien locker zu Päckchen verschließen und circa 20-25 min backen. Die Linsen abschütten und mit der Minze und zwei Esslöffeln Olivenöl mischen, mit Pfeffer, Salz und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Die angemachten Linsen auf zwei Teller gleichmäßig verteilen und den Inhalt der Folienpäckchen zu selben Teilen auf die Linsen Form.

Dazu passt Fladenbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackener Feta Mit Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche