Gebackener Camenbert mit fruchtigem Relish

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Relish:

  • 100 g Cranberries, getrocknet
  • 1 Ingwer, frisch (walnussgross)
  • 100 ml Grapefruitsaft, rosa
  • 40 g Zucker

Camenbert:

  • 20 g Cranberries, getrocknet
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Petersilie (glatt)
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 2 Camenbert, klein, nicht zu reif (wahlweise Brie)
  • 1 Ei

Relish Cranberries mit Grapefruitsaft zum Kochen bringen. So lange machen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Beeren auskühlen. Nun kleingeschnittenen Ingwer und Zucker in einen Handrührer Form und zu Püree zubereiten, durchziehen.

Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen.

Camenbert Thymian und Petersilie hacken. Cranberries klein hacken und mit Semmelbrösel, Petersilie und Thymian vermengen. Ei mixen.

Camenbert erst in Ei, dann in den Bröseln auf die andere Seite drehen. Vorgang wiederholen. Camenbert auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und im aufgeheizten Backrohr circa vier bis fünf Min. überbacken. Heiss mit dem Relish zu Tisch bringen.

Tipp: Als Zuspeise eignet sich Ruccolasalat mit Senf-Joghurt-Dressing.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackener Camenbert mit fruchtigem Relish

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche