Gebackene Zwiebeln mit Marinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Grosse Gemüsezwiebeln
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Zweig Basilikum
  • 2 EL Kapern

1. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Eine ofenfeste geben mit einem EL Öl einpinseln und die Zwiebeln ungeschält hineinsetzen.

2. Die Zwiebeln offen in Ofenmitte 1/2 Stunde backen. Später mit Aluminiumfolie bedecken und noch 1 Stunde backen. Sie sind weich, wenn man mit einem Holzstäbchen mühelos hineinstechen kann. Die Zwiebeln in der geben leicht auskühlen.

3. In der Zwischenzeit aus Saft einer Zitrone, 1/2 Tl. Salz und Pfeffer und dem übrigen Olivenöl eine Marinade rühren. Basilikumblätter abzupfen. Die Kapern mit der Gabel leicht zerdrücken und beide Ingredienzien unter die Marinade vermengen.

4. Die Zwiebeln diagonal halbieren, ein klein bisschen Marinade auf die Schnittflächen tröpfeln und zu Tisch bringen.

oder Fisch beziehungsweise einfach zu Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Zwiebeln mit Marinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche