Gebackene Zwiebelbaguettes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die gebackenen Zwiebelbaguettes wird das Backrohr zunächst auf 200 °C vorgeheizt.

Anschließend werden die Baguettes der Länge nach halbiert und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platziert.

Nun werden die Schalotten geschält, fein gewürfelt und in etwas Butter glasig angedünstet. Ebenfalls den Speck würfeln und zu den Schalotten hinzufügen.

Wenn die Schalotten glasig angedünstet sind, die Pfanne von der Hitzestelle nehmen und beiseite stellen.

Nun die Eier gemeinsam mit dem Creme Fraiche und dem Käse verrühren und die Zwiebel-Speck-Mischung hinzufügen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Kräutern kräftig würzen und auf den Baguettehälften verteilen.

Die Zwiebelbaguettes 10 Minuten backen und heiß genießen.

Tipp

Zu den gebackenen Zwiebelbaguettes passt ideal ein knackiger, frischer Salat.

Lassen Sie sich hier von unseren vielen Rezeptideen zum Thema Salat inspirieren:

Salat-Rezeptideen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Gebackene Zwiebelbaguettes

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.04.2016 um 16:03 Uhr

    Mit Gruyere und Parmesan ist es uns sehr gut gelungen. Rosmarin und Thymian als Kräuter ist eine sehr gute Kombination.

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 02.11.2015 um 06:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 23.11.2014 um 06:02 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche