Gebackene Zucchiniblüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zucchiniblüten
  • 100 g Gemüse; gemischt, klein
  • Geschnitten

Für Den Weinteig:

  • 50 ml Weisswein
  • 70 g Mehl
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar; zu Eischnee geschlagen
  • Salz
  • Öl (zum Fritieren)

Für den Weinteig:

Wein, Salz und Mehl glattrühren, die beiden Eidotter dazu, den Eischnee unterziehen.

Fertigstellung:

Das kleingeschnittene Gemüse (nach Geschmack) mit 2 El Weinteig vermengen, die Zucchiniblüten damit befüllen. In Mehl tauchen, in den Weinteig tauchen und in Öl in Öl herausbacken.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Zucchiniblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche