Gebackene Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die gebackenen Zucchini die Zucchini waschen und ungeschält der Länge nach in drei Scheiben mit ca. 1 cm Durchmesser schneiden. Salzen und auf einem Teller ein paar Minuten ziehen lassen - dadurch werden die Scheiben weicher.

Das ausgetretene Wasser abtupfen, die Zucchinischeiben pfeffern und in Mehl, Ei und Bröseln panieren. In heißem Fett schwimmend herausbacken (ca. 5 Minuten auf jeder Seite). Auf Küchenpapier abtropfen lassen und die gebackenen Zucchini mit einer Zitronenscheibe anrichten. Dazu passen Braterdäpfel und Salat.

Tipp

Eine sehr gute Variante ist Zucchini-Cordon bleu: Dafür im Rezept wie bei den gebackenen Zucchini vorgehen, eine Zucchinischeibe jedoch vor dem Panieren mit Schinken und Käse belegen, eine zweite Scheibe drauflegen und mit Zahnstochern fixieren. Dann so weitermachen wie im Rezept beschrieben. Schmeckt am besten mit Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 2 0

Kommentare29

Gebackene Zucchini

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 26.08.2015 um 11:34 Uhr

    toll

    Antworten
  2. gitta2105
    gitta2105 kommentierte am 10.08.2016 um 07:58 Uhr

    Dazu noch Schnittlauchsauce, himmlisch.

    Antworten
  3. xisi
    xisi kommentierte am 03.06.2016 um 20:29 Uhr

    Vl noch Petersilie über die Erdäpfel

    Antworten
  4. Fani95
    Fani95 kommentierte am 08.02.2016 um 19:09 Uhr

    Ein einfaches und leckeres Rezept.Empfehlenswert für die, die jetzt vegetarisch essen und das Schnitzel vermissen... so wie mir.

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 04.11.2015 um 21:47 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche