Gebackene Yamswurzel mit Jungzwiebel-Beeren-Butter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Yams bzw. Süsskartoffeln
  • Pflanzenöl
  • 75 g Butter (weich)
  • 2 sm Frühlingszwiebeln mit dem Hellgrünen fein gehackt
  • 0.5 carton Himbeeren oder Brombeeren plus ein paar z. Garnieren
  • 2 EL Zucker
  • 2 Teelöffel Krem de Cassis
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Yamwurzeln bzw. Süsskartoffeln rundum mit Íl bestreichen. Etwa 45 min backen, bis sie sich leicht einstechen.

In der Zwischenzeit in einer Backschüssel die Butter, gehackte Frühlingszwiebeln, Beeren, braunen Zucker, Krem de Cassis, Salz und pfeffer vermengen. Mit einem Löffel bzw. elektrischen Handrührer gut kneten.

Wenn die Yams beziehungsweise Süsskartoffeln gar sind, aus dem Herd nehmen und zerteilen. Auf jede Hälfte eine gute Einheit der Zwiebel-Beeren-Butter Form. Heiss zu Tisch bringen.

Passt gut zu einem deftigen Schweinekotelett oder geräuchertem Schinken. Garnieren Sie den Teller mit ganzen Beeren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Yamswurzel mit Jungzwiebel-Beeren-Butter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche