Gebackene Würstchen aus der Heißluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die gebackenen Würstchen aus der Heißluftfritteuse die Frankfurter für einige Minuten in heißem Wasser ziehen lassen. In Zwischenzeit den Blätterteig in dünne Streifen schneiden. Die Frankfurter aus dem Wasser nehmen,  trocken tupfen und mit dem Blätterteig umwickeln.

Die Würstchen ca. 10-13 Minuten in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse backen, bis der Teig etwas Farbe angenommen hat.

Währenddessen das Ketchup mit dem Currypulver verrühren. Die gebackenen Würstchen aus der Heißluftfritteuse mit Senf und Curryketchup servieren.

 

Tipp

Noch viele andere Dips, die man zu den gebackenen Würstchen aus der Heißluftfritteuse machen kann, finden Sie hier!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Gebackene Würstchen aus der Heißluftfritteuse

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 21.11.2016 um 11:10 Uhr

    Hab´s probiert, schmeckte sehr gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche