Gebackene Topfentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 1

Mürbteig Ungefähr 1 Kg:

  • 500 g Mehl
  • 200 g Staubzucker
  • 230 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 EL Vanillezucker
  • 0.5 Zitrone (abgerieben Schale davon)
  • 1 Prise Salz

Torte:

  • 250 g Mürbeteig (Achtung oben ist ein Rezept für 1kg Teig)
  • 225 g Butter
  • 125 g Staubzucker
  • 100 g Kristallzucker
  • 60 g Stärkemehl
  • 8 Eidotter
  • 8 Eiklar
  • Salz
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Mürbeteig: Alle Ingredienzien in einem Weitling schnell zusammenkneten, der Teig ist sehr wärmeempfindlich, weshalb er nicht lange bearbeitet werden darf, da er sonst "brandig" wird, d. H. er verliert die Bindung. 3/4 Stunde im Kühlschrank rasten.

Mürbeteig 3mm dick auswalken, in Grösse der Torte auswalken, Tortenbodenform damit belegen. Innenrand der geben mit Wasser bestreichen, mit Teig auskleiden. Rand und Boden verbinden (glatt drücken). Tortenaussenrand mit Eidotter bestreichen, einen in etwa 7cm breiten Papierstreifen um die geben winden, um ein Auslaufen der Menge zu verhindern. Handwarme Butter mit Staubzucker und Zitronenschale cremig rühren. Eidotter, Speisequark und Stärkemehl beifügen, gut durchrühren. Eiklar, Kristallzucker und Salz zu festem Eischnee aufschlagen, unter die Tortenmasse heben. Menge in die vorbereitete Tortenform befüllen, im aufgeheizten Rohr sehr vorsichtig backen. Die Hitze darf 160 °C nicht überschreiten! Nach 40 min Backzeit mit Papier beziehungsweise Aluminiumfolie bedecken, bei eingehängter Backrohrtüre zu Ende backen. Erkaltet aus der geben nehmen, mit Staubzucker überstreuen.

Backrohrtemperatur: 160 °C Backdauer: 70 Min.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare0

Gebackene Topfentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen