Gebackene Topfen-Couscous-Nockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Topfen-Couscous-Nockerl zuerst den Topfen, mit  Couscous, Eier, Brösel, Gewürze und Butter vermischen und 15 Minuten rasten lassen.

Dann mit 2 Esslöffel Nockerl formen und ins kochende Salzwasser geben, Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Anschließend Topfen-Couscous-Nockerl herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in der Pfanne leicht mit heißem Fett schwenken.

Tipp

Topfen-Couscous-Nockerl mit Salat und Sauerrahm servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
20 9 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare60

Gebackene Topfen-Couscous-Nockerl

  1. Polymnia
    Polymnia kommentierte am 24.03.2016 um 18:17 Uhr

    Muss man den Couscous vorweichen? Oder roh?

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 25.03.2016 um 13:07 Uhr

      Liebe Polymnia! Der Couscous kann für dieses Rezept roh verwendet werden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. irenchen
    irenchen kommentierte am 02.03.2016 um 12:32 Uhr

    Habe die Nockerl statt Brösel mit Hafermark gebunden werde das nächste mal probieren diese im Backrohr zu backen

    Antworten
  3. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 20.08.2015 um 11:18 Uhr

    wirklich einfaches, tolles Rezept, das nächste Mal pack ich noch ein paar Kräuter mit rein!

    Antworten
  4. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 16.07.2015 um 20:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche