Gebackene Spargelstangen Mit Basilikum-Paradeiser-Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • 3 EL Mehl
  • 100 ml Bier
  • Öl (zum Fritieren)
  • 2 Aromatische Fleischtomaten
  • 5 lg Basilikum (Blätter)
  • 5 EL Gutes
  • Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 EL Sherryessig
  • Zucker
  • 1 Prise Champagner oder evtl. Sekt; optional
  • Basilikumblättchen zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer

Mehl, Eidotter, Eiklar, Salz und Bier mit dem Handrührer oder dem Zauberstab zu einem sehr leichten, luftigen Teig durchrühren. Öl in der Friteuse oder in einem Kochtopf erhitzen (auf etwa170 Grad ), die Spargelstangen kurz durch den Teig ziehen und in 2-3 min kross fertig backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abrinnen.

Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), von der Schale befreien, entkernen und in Würfel schneiden. Basilikum mit der Schere in Stücke schneiden. Sherryessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker zu einer Sauce durchrühren, Tomatenwürfel und Basilikum einrühren und das Dressing mit einem Schuss Sekt verfeinern.

Auf vier Teller gleichmäßig verteilen, die Spargelstangen darauf strahlenförmig anrichten und mit Basilikumblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Spargelstangen Mit Basilikum-Paradeiser-Dressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche