Gebackene Schokoladetrueffel mit Lebkuchenschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Bitterschokolade
  • 50 g Obers
  • 150 g Butter
  • 20 ml Cognac

Panier:

  • 50 g Mehl (glatt)
  • 2 Eier
  • 100 g Weibrotbroesel
  • 100 g Geröstete Mandelbroesel
  • Fett (zum Backen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Lebkuchenschaum:

  • 250 ml Obers
  • 1 Gewürzsackerl mit
  • Pimentkörner
  • Zimt (Stange)
  • Kardamom
  • 3 Nelken und
  • 2 Sternanis
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 20 ml Rum
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (Schale)

Zubereitungszeit:

  • 50 Min.

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für die Schokoladetrueffel:

Schokolade zerrinnen lassen, Obers aufwallen lassen und beides mischen. Schokolade- Obers-Mischung glatt rühren. Butter cremig aufschlagen und die Schokolade- Obers-Mischung löffelweise hinzfügen. Den Cognac erst zum Schluss untermengen. Für 120 Minuten in den Kühlschrank stellen, folgend aus der Menge Kugeln formen und diese wiederholt 20 min abkühlen.

Kugeln zu Anfang in Mehl, dann in verquirlten Eiern und der Weissbrotbrösel-Mandelmischung panieren (wälzen). Schokoladetrueffel in heissem Fett frittieren und mit Staubzucker überstreuen.

Für den Lebkuchenschaum:

Obers mit Zucker, Vanillezucker und Prise Salz auf 50 °C erhitzen. Gewürze und Zitronenschale beifügen, bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde ziehen. Mit ein klein bisschen Rum nachwürzen, abgießen und cremig schlagen.

Auf Tellern jeweils 5 Trüffel auf dem Lebkuchenschaum anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Schokoladetrueffel mit Lebkuchenschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche