Gebackene Schinkenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schinken (fein gehackt)
  • 1 kg Erdäpfel
  • 100 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 150 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 1 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 1 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 1 EL Maisstärke (ein gehäufter EL)
  • 1 bis 2 EL Schweineschmalz
  • Ei (zum Panieren)
  • Semmelbösel (zum Panieren)
  • Fett (zum Herausbacken)

Die Erdäpfel kochen, noch heiß schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Butter schaumig rühren. Eier, Dotter, Salz und geriebene Muskatnuss beigeben und mit den Erdäpfeln sowie der Maisstärke rasch zu einem Teig verkneten. Die Zwiebeln in heißem Schmalz gelb anrösten. Knoblauch, Petersilie und Schinken einmengen. Bei Bedarf noch mit Salz abschmecken. Aus dem Teig Handteller große Scheiben formen. Jeweils etwas von der Schinkenmasse darauf geben und zu Knödeln formen. Nun die Knödel zuerst in den Bröseln wälzen, dann in Ei wenden und abschließend wiederum in Bröseln wälzen. In einer tiefen Pfanne ausreichend viel Öl erhitzen und die Knödel darin goldgelb frittieren. Herausheben, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und anrichten. Vor dem Servieren noch 1-2 Minuten warten, da die Knödel innen sehr heiß sein können.

Tipp

Besonders preisgünstig wird dieses Gericht, wenn Sie Abschnitte und Reste von Schinken oder gekochtem Geselchten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare9

Gebackene Schinkenknödel

  1. Illa
    Illa kommentierte am 06.11.2015 um 12:47 Uhr

    gut

    Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 21.01.2015 um 12:35 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  3. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 26.12.2014 um 09:34 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. Irene El Guedgad
    Irene El Guedgad kommentierte am 30.10.2014 um 16:34 Uhr

    Genial! Gschmackig und mal ganz was anders! Habs grad ausprobiert und bin begeistert!

    Antworten
  5. monikalack
    monikalack kommentierte am 12.10.2014 um 10:29 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche