Gebackene Sardinen; Sardinas Al Horno

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Frische Sardinen mittelgross
  • 250 g Paradeiser
  • Zucker
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer

Die Sardinen unter kaltem Wasser spülen. Die Fische abrinnen und mit Salz würzen. In der Zwischenzeit die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, mit einer Gabel zerdrücken. Mit Zucker und Salz nachwürzen. Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen.

Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken und im Olivenöl in einer Bratpfanne rösten. Der Paradeiser und das Lorbeergewürz hinzfügen und 10 Min. bei starker Temperatur kochen. Das Sofrito (Knoblauch, Paradeiser, Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Thymian und 1 Prise Zucker) mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Boden eines Keramiktopfes beziehungsweise eine Glaskasserolle mit Sofrito überdecken, die Sardinen darauflegen und den Rest darübergeben. Sardinen 30 Min. gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebackene Sardinen; Sardinas Al Horno

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.04.2014 um 14:14 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche