Gebackene rote Rüben mit Schnittlauchrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die roten Rüben diese schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls schälen und in Ringe schneiden. Abwechselnd rote Rüben und Zwiebeln in eine Auflaufform schichten.

Rotwein mit Sulz, Pfeffer und Senf verrürhen und über die roten Rüben gießen. Die Form mit Alufolie verschließen und in das kalte Backrohr schieben.

Das Rohr auf 200°C einschalten und die roten Rüben ca. 1 Stunde backen lassen.

In der Zwischenzeit den Schnittlauch fein schneiden und mit dem Rahm verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die fertigen roten Rüben aus dem Rohr nehmen, auf Tellern anrichten und mit dem Schnittlauchrahm übergießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 2

Kommentare18

Gebackene rote Rüben mit Schnittlauchrahm

  1. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 02.01.2016 um 13:51 Uhr

    mal probieren

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 20.12.2015 um 10:11 Uhr

    super

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 16.12.2015 um 16:53 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  4. hertak
    hertak kommentierte am 26.11.2015 um 19:25 Uhr

    Einfaches Rezept - rote Rüben schmecken sicher gut.

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 24.10.2015 um 19:04 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche