Gebackene Rote Rüben I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 4 rote Rüben (Knollen, ca. 750g)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Becher Crème fraîche (200 g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Die Rote Rüben mit Sorgfalt abspülen und jede Knolle fest in ein Stück Aluminiumfolie einschlagen.

2. Die Rote Rüben auf einem Bratrost in das Backrohr schieben (mittlere Leiste) und bei 200 °C (Gas 3) 70 min backen.

3. Schnittlauch in Rollen schneiden und unter die Crème fraîche vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Rote Rüben auseinanderbrechen und mit dem Frischrahmservieren. Dazu passen Vollkornbrot und ein kräftiger Rotwein.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Gebackene Rote Rüben

Hauptspeise: Rotzungenfilet mit Champignonsauce

Nachspeise: Apfelhälften mit Mandelbaiser

70 min

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebackene Rote Rüben I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche