Gebackene Pfannkuchenrollen mit Kräuterfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pfannkuchen:

  • 250 g Weizenmehl
  • 4 Eier
  • Salz
  • 300 ml Milch
  • 300 ml Wasser
  • Butterschmalz

Füllung:

  • 400 g Bratwurstmasse; fein
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Küchenkräuter; gemischt, gehackt, z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill, Estragon
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 125 ml Schlagobers
  • 1 carton Joghurt (á 150g)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Für die Palatschinken Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben und in die Mitte eine Ausbuchtung eindrücken. Eier mit Salz, Milch und Wasser verquirlen, ein klein bisschen davon in die Ausbuchtung Form und von der Mitte aus Milch und Mehl verühren. nach und nach die restliche Milch hinzfügen und darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. Den Teig zirka 30 Min. stehenlassen.

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, eine schmale Teiglage einfüllen und von beiden Seiten goldgelb backen. Bevor der Palatschinken gewendet wird, ein kleines bisschen Fett in die Bratpfanne Form.

Die restlichen Palatschinken auf die gleiche Weise kochen (etwa 2-3 Stück je Einheit).

Für die Füllung Bratwurstmasse aus der Haut drücken, mit Schlagobers und Kräutern durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Jeweils 1 EL von der Füllung auf einen Palatschinken aufstreichen, zusammenrollen und die Palatschinken aneinander in eine viereckige, gefettete Pfanne legen.

Für die Sauce Schlagobers mit Joghurt und Ei durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über die Palatschinken geben. Die geben auf dem Bratrost in das vorgeheizte Backrohr schieben und bei 225-250 °C 20 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebackene Pfannkuchenrollen mit Kräuterfüllung

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 01.04.2014 um 06:09 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche