Gebackene Parasol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Stk Parasol
  • Mehl
  • 2 Stk Eier
  • Semmelbrösel
  • Öl (Zum ausbacken)

Für gebackene Parasol die Parasoldeckel in Stücke reißen. Die einzelnen Stücke zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zum Schluss in den Bröseln wenden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, auf 2/3 der Hitze herausbacken und sofort genießen.

Tipp

Gebackene Parasol schmecken wunderbar mit einer Sauce Tartar oder auch mit Kartoffelsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 6 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Gebackene Parasol

  1. evagall
    evagall kommentierte am 05.09.2016 um 21:29 Uhr

    dafür laß ich jedes Schnitzel stehen! Man muß halt beim Sammeln furchtbar aufpassen, wirklich nur Parasol zu erwischen.

    Antworten
    • bho
      bho kommentierte am 06.09.2016 um 07:56 Uhr

      ja, die sind wirklich ein traum. man muss einfach nur schauen ob sich das ringerl bewegt, dann sind sie genießbar :)

      Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 06.09.2016 um 13:48 Uhr

      Ein Grund warum ich gar nicht erst sammeln gehe, mit meinem Glück erwische ich lauter ungenießbare Pilze. zum Glück haben wir heuer aber welche zum Kaufen bekommen, eine echte Seltenheit die mal zu bekommen! ... Zum Rezept, ich würde den Parasol nicht reißen, sondern eher schneiden, ist mir persönlich lieber, da die Pilze doch etwas empfindlich sind.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche