Gebackene Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Ausbackteig:

  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • Zucker & Salz
  • 100 ml Wein oder evtl. Bier
  • 30 lg Oliven (entkernt)
  • 50 g Pecorino
  • 2 Knoblauchzehen
  • Basilikum
  • Zitronenzeste

Ausbackteig:

Das Bier beziehungsweise den Wein mit dem Ei durchrühren und das Mehl mit einem Quirl untermengen. Mit ein kleines bisschen Salz und einer Prise Zucker nachwürzen und vielleicht mit ein kleines bisschen Curcumapulver färben.

Den Knoblauch von der Schale befreien und kurz in Milch blanchieren. Zusammen mit dem fein geriebenen Pecorino und einem Schuss Olivenöl zu einer feinen Paste durchrühren. Die fein gehackten Basilikumblätter sowie die Zitronenzesten unterziehen und mit ein wenig Salz abschmechen. Sollte die Menge zu "feucht" sein mit gehackten Pinienkernen oder evtl. Pistazien "andicken". Die Menge in die Oliven Form und durch den Teig ziehen.

Bei ca.160 C° in heissem Fett zu Ende backen, vielleicht kurz auf einem Küchenpapier abfetten..

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche