Gebackene Nockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Milch
  • 20 dag Butter
  • 15 dag Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Eidotter
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 15 dag Käse (gerieben)
  • 1 Teelöffel Senf
  • Butter (für die Form)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Gebackenen Nockerl Milch mit Butter aufkochen und das Mehl hinein schütten. Zwei Minuten unter Rühren kochen und dann abkühlen lassen.

Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

Käsemenge dritteln.

Die Eier, Senf und ein Drittel des geriebenen Käse unter die Mehlmasse rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und mit einem nassen Löffel Nockerl aus dem Teig stechen. Ins siedende Wasser legen und die Nockerl etwa 7 Minuten sieden lassen.

Nockerl abseihen und gut abtropfen lassen. In die Auflaufform schlichten.

Sauerrahm mit Dotter und ein Drittel des Käses vermengen und über die Nockerl klecksen.

Restlichen Käse darüber streuen und auf mittlerer Schiene etwa eine halbe Stunde backen, bis die Gebackenen Nockerl schön goldbraun sind.

 

 

Tipp

Zu den Gebackenen Nockerl passt Sauerkraut, aber auch Blattsalate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Nockerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche