Gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Melanzani
  • 320 g Rohschinken
  • 4 EL Bärlauchblätter (fein gehackt)
  • 100 g Gurke
  • 80 g Obers (geschlagen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchzehen

Für Den Backteig:

  • 80 g Maizena
  • 5 g Backpulver
  • 80 ml geeistem Wasser
  • 2 Eiklar

1. Für den Backteig Speisestärke und Backpulver vermengen und unter laufendem Rühren das Wasser zugiessen, Eiklar halbsteif aufschlagen und zum Schluss unterrühren.

2. Die Salatgurken in Längsrichtung halbieren, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden, mit ein klein bisschen Salz vermengen und 10 Min. stehen. Daraufhin auspressen und mit dem feingehackten Bärlauch unter das Schlagobers vermengen.

3. Melanzani in 5 bis 8 mm dicke Scheibchen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Die gewürzten Auberginenscheiben durch den Backteig ziehen und in heissem Öl backen. Anschliessend auf einem Küchenrolle abrinnen. 4. Die gebackenen Auberginenscheiben auf vier Teller legen. Den sehr dünn geschnittenen Rohschinken dazulegen und aus dem Bärlauchobers mit einem Löffel kleine Nocken ausstechen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche