Gebackene Melanzane mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Mittlere Melanzane
  • Salz
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Mittlere Paradeiser
  • Pfeffer
  • 100 ml Olivenöl

Die Melanzane abspülen. In Längsrichtung fächerartig so aufschneiden, dass sie am Stiel noch zusammenhängen. Leicht auseinanderdrücken und die Schnittflächen mit Salz überstreuen. Fünfzehn Min. Wasser ziehen.

Knoblauch und Petersilie klein hacken und vermengen.

Die Paradeiser in so viele Scheibchen schneiden, wie die Melanzane Zwischenräume haben. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Die Melanzane kurz unter kaltem Wasser abspülen und auf Küchenrolle abrinnen. In die Zwischenräume jeweils eine Tomatenscheibe sowie ein klein bisschen Petersilien-Knoblauch-Mischung Form. Die Melanzane in eine Auflaufform legen. Mit dem Olivenöl beträufeln.

Die Melanzane auf der Stelle im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil etwa Fünfundvierzig min dünsten.

Heiss oder evtl. lauwarm zu Tisch bringen.

Tipp: Nach Lust und Laune kann man die Melanzane gegen Schluss der Backzeit mit Mozzarella belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gebackene Melanzane mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche