Gebackene Maronenkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Kastanien; abgeschält Kastanien
  • 1 EL Zucker (Menge anpassen)
  • 250 ml Schlagobers
  • 70 g Mehl; vielleicht ein klein bisschen mehr
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

(*) 30 bis 35 Teelöffelkrapfen.

Die Kastanien werden in dem Schlagobers mit dem Zucker sowie dem Salz für zirka Zwanzig Min. gekocht und dann mit der Küchenmaschine püriert. Erkalten.

Mit Mehl, Backpulver und Ei durchrühren und ein wenig ruhen. Fett auf 180 °C erhitzen und mit einem Teeloeffek kleine Berliner ausstechen.

Im schwimmenden Fett backen, ein wenig auf Küchenpapier legen und mit dem Staubzucker bestäuben.

Dazu passt eine Vanillesauce, Vanilleeis bzw. einfach zum Wein anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebackene Maronenkrapfen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.03.2014 um 09:55 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche