Gebackene Kürbistaschen - Bolani Kadu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Salz ((1))
  • 1 EL Olivenöl; Backblech einfetten

Füllung:

  • 1000 g Kürbis
  • 2 Chilischoten
  • 2 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Koriander (frisch, gehackt)
  • 1 EL Speiseöl
  • Kräuterbutter

(*) 1 Rezept reicht für acht bis zehn Taschen Den Teig kochen, siehe Rezept "Gebackene Kräutertaschen".

Das Kürbisfruchtfleisch grob reiben. Chili abspülen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch würfelig schneiden. Alles mit Pfeffer, Koriander, Salz und wenig Öl mischen.

Die Teigtaschen kochen und befüllen.

Den Herd auf 200 °C vorwärmen. Ein Backblech einfetten, die Taschen darauf legen und auf mittlerer Schiene zehn bis zwölf Min. goldgelb backen. Mit Kräuterbutter bestreichen und heiß zu Tisch bringen.

Zuspeisen: Joghurt und Kräutersauce.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Kürbistaschen - Bolani Kadu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche