Gebackene Kürbiskernpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 6 EL Mehl (oder 7)
  • 2 Eier
  • 2 EL Fein gehackte Kürbiskerne
  • 250 ml Milch (circa)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Backen)

Füllung:

  • 250 g Gekochter Selchroller
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Obers
  • Pfeffer

Für Die Panier:

  • 4 EL Mehl
  • 4 Eier
  • 6 EL Weissbrot (Brösel)
  • 2 EL Kürbiskerne (gehackt)
  • Öl zum Backen der Palatschinken

Zum Garnieren:

  • Kürbiskerne
  • Kürbiskernöl
  • Salate

Alle Ingredienzien für den Teig glatt rühren. In einer Bratpfanne wenig Öl erhitzen, ein kleines bisschen Teig eingiessen. nach und nach schmale Palatschinken backen. Für die Fülle geschälte Zwiebel und Selchroller in möglichst feine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne Butter erhitzen, Zwiebel und Selchroller darin anschwitzen. Mit Mehl stauben, Obers dazugeben und kochen. Das Obers sollte beinahe komplett verkocht sein. Mit Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.

Palatschinken aneinander auflegen, dünn mit der Schinkenmasse bestreichen und einrollen. Kürbiskerne mit Mehl mischen. Die gefüllten Palatschinken am Anfang in Mehl und Kürbiskernen, im versprudeltem Ei und Weissbrotbröseln panieren. In einer Bratpfanne 3 cm hoch Öl erhitzen, die Palatschinken darin goldgelb backen. Anschliessend mit Küchenrolle abtrocknen.

Palatschinken mit Salat anrichten. Etwas Kürbiskernöl darum herum träufeln, mit grob gehackten Kürbiskernen dekorativ garnieren.

Weisswein

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Kürbiskernpalatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche