Gebackene Kürbisblüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Eier (eventuell mehr)
  • Salz
  • Weissmehl
  • 20 Kürbisblüten,
  • Semmelbrösel
  • Butterfett
  • Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den Eiern, Salz und Weissmehl einen dünnen Pfannkuchenteig herstellen. Den Teig 1/2 Stunde stehen. Kürbisblüten gut abspülen. Den Stielansatz nicht entfernen, den Stempel aber wegschneiden. Die Blüten am Beginn im Pfannkuchenteig, dann im Semmelbrösel auf die andere Seite drehen und im heissen Butterfett auf beiden Seiten hellbraun backen (2 bis 3 min). Mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Kürbisblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche