Gebackene Küchenkräuter-Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Den Stielansatz der Artischockenherzen ausbrechen; das ist ausgefeilt als klein schneiden, weil dazu zähe Fäden aus den Böden herausgezogen werden. Später drei bis vier Reihen der äusseren harten Blätter herausschneiden und den Boden glattschneiden. Das obere Drittel der Artischockenherzen wegschneiden. Zum Schluss die inneren feinen Blättchen sowie das dito als Heu bezeichnete herausschneiden. Die gerüsteten Artischockenherzen auf der Stelle in eine geeignete Schüssel mit ausreichend Leitungswasser und dem Saft einer Zitrone geben, damit sie sich nicht verfärben.

Die Paradeiser kurz in Leitungswasser tauchen, von der Schale trennen, diagonal halbieren, entsteinen und lieber klein würfelig kleinschneiden. Petersilie fein häckseln. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Knofel von der Schale trennen und fein häckseln. Die Kapern kurz unter Leitungswasser abbrausen, anschliessend dito häckseln. Alle diese Bestandteile in Verbindung mit den Semmelbröseln als dito dem Olivenöl (1) mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Artischockenherzen ordentlich abrinnen lassen und in einen Bräter bzw. eine feuerfeste Form setzen. Die Füllung in und auf den Artischockenherzen auftragen. Die Früchte mit Weisswein umgiessen. Die Zwiebel von der Schale trennen, halbieren und mit jeweils einem Lorbeergewürz und einer Nelke bestecken. In die Garflüssigkeit setzen. Die Artischockenherzen mit dem Olivenöl (2) beträufeln. Die Form mit einem Deckel bzw. mit Aluminiumfolie verschliessen. Die Artischockenherzen im auf 200 Grad Celsius aufgeheizten Backofen auf der zweituntersten Schiene jeweils nach Grösse derweil 75 bis 90 Min. andünsten. Sie sind weich, wenn sich ein Blatt mühelos herauszupfen lässt.

Als Zuspeise gereicht man knuspriges Pariserbrot.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Küchenkräuter-Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche