Gebackene Kräutertaschen - Bolani Tarkari

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Salz ((1))
  • 1 EL Olivenöl; Backblech einfetten

Füllung:

  • 2 Paprikas
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Dille
  • Minzeblätter (frisch)
  • 0.3333 Teelöffel Paprikapulver (scharf)
  • 2 Teelöffel Salz ((2))
  • Kräuterbutter

(*) 1 Rezept reicht für acht bis zehn Taschen.

Mehl und Salz (1) in eine geeignete Schüssel sieben, mit dem Öl und ein wenig warmem Wasser zu einem mittelfesten Teig durchkneten. Zu einer Kugel formen, mit einem Geschirrhangl bedeckt eine Stunde ruhen.

Die Paprika halbieren und entkernen, das weisse Fruchtfleisch entfernen, die Schoten in Würfel schneiden. Die Zwiebeln reinigen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Koriander und Dill hacken. Zwiebeln und Küchenkräuter mit der Hand leicht durchkneten, um den Saft herauszupressen.

Alles mit Paprika und Salz (2) würzig nachwürzen.

Den Teig nochmal durchkneten, zirka 45 bis 50 g schwere Kugeln formen und auf einem bemehlten Brett bei geschlossenem Deckel fünf bis zehn Min. lagern. Dünn auswalken, zwei bis drei Esslöffeln Füllung auf eine Hälfte der Teigfläche gleichmäßig verteilen und die Ränder anfeuchten. Zusammenklappen und die Ränder fest glatt drücken. Die Taschen mit der Handfläche leicht eben drücken und auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen.

Den Herd auf 200 °C vorwärmen.

Ein Backblech mit dem Öl einfetten, drei bis vier Taschen darauf legen und auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Mit den restlichen Taschen auf gleiche Weise verfahren.

Mit Kräuterbutter bestreichen und heiß zu Tisch bringen.

Zuspeise: Joghurt.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebackene Kräutertaschen - Bolani Tarkari

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte