Gebackene Kartoffelnudeln mit Himbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kartoffelnudeln:

  • 15 g Germ
  • 50 g Rahm
  • 200 g Mehl
  • 200 g Mehlige Erdapfel gekocht, passiert
  • 30 g Butter (flüssig)
  • 1 Ei
  • 3 Eier (ganz)
  • Salz
  • Öl (zum Backen)
  • Staubzucker

Himbeersauce:

  • 400 g Frische Himbeeren bzw. Tk Himbeeren
  • 150 g Zucker
  • 80 ml Guten Rotwein evt. Portwein
  • Schokoraspeln

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Rahm leicht erwärmen und die Germ darin zerrinnen lassen. Mit den anderen Ingredienzien zu einem Teig zusammenkneten und an einem warmen Ort aufgehen.

Für die Sauce Himbeeren zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Den Zucker mit dem Wein zum Kochen bringen, dann die Himbeeren beigeben und etwa vier Min. kochen.

Anschliessend den Teig auswalken, zusammenklappen und ca. 5 cm lange Nudeln formen. In einer Bratpfanne ausreichend Öl erhitzen und die Nudeln darin goldgelb herausbacken. Die gebackenen Kartoffelnudeln auf einem Küchenrolle abrinnen. Dann auf der Himbeersauce anrichten, mit Staubzucker und Schokoraspeln garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebackene Kartoffelnudeln mit Himbeersauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 14.04.2015 um 13:56 Uhr

    werde ich probieren, Kartoffelnudeln mit Germ habe ich noch nie gegessen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche