Gebackene Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Karotten (ca. 500g)
  • 0.5 Litr. Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 20 g Butter
  • 8 Scheiben Schinken gekocht
  • 8 Scheiben Gouda 300g
  • 4 Jungzwiebel

1. Die Suppe mit Zucker und Fett zum Kochen bringen.

2. Karotten reinigen, dabei ein kleines bisschen Grün an den Karotten. Die Frühlingszwiebeln reinigen und diagonal halbieren.

3. In der klare Suppe bei geringer Temperatur die Karotten zehn Minuten köcheln. Die weissen Frühlingszwiebelhaelften nach 5 min dazugeben.

4. Karotten und Frühlingszwiebeln aus dem Bratensud nehmen und ein klein bisschen auskühlen. Den Bratensud auf ein Achtel Liter kochen.

5. Die Karotten zusammen mit den Frühlingszwiebeln je in eine Scheibe gekochten Schinken, dann in eine Scheibe Käse einschlagen und in eine feuerfeste geben legen.

6. Den Bratensud über die Karotten gießen. Eikngewickelte Karotten im aufgeheizten Backrohr bei 250 Grad / Gas 5 / Umluft 225 Grad auf der 2 Leiste von unten 10 bis 15 Min. überbacken.

Karotten :

Schinken :

:Kochzeit : : 15 Min.

:Kosten : : 4 #

:Pro Person : : 420 kCal

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche