Gebackene Kalbsleber mit Stangensellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kalbsleber
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Teelöffel Estragon
  • 1 Teelöffel Salbei

Gemüse:

  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Schalotte (gewürfelt)
  • 250 g Stangensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Paradeiser; gehäutet
  • 2 Orangen; filetiert

Marinade:

  • 2 EL Orangen (Saft)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Zweig Basilikum
  • 1 Teelöffel Pimentkörner
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Zitronengras (Stängel)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Leberstreifen in die Marinade legen. Nach einer halben Stunde abtrocknen, in Mehl wälzen und kurz im 160 °C heissen Rapsöl zu Ende backen. Auf Küchenrolle abrinnen.

Im Wok im heissen Butterschmalz die Schalottenwürfel anschwitzen, den Stangensellerie hinzufügen und leicht rösten. Den Knoblauch dazugeben, kurz mitschwitzen. Mit der verbliebenen Marinade löschen, die Tomatenwürfel und zum Schluss die Orangenfilets hinzufügen.

Die gebackenen Leberstücke kurz in den gehackten Kräutern wälzen und auf dem Gemüse anrichten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebackene Kalbsleber mit Stangensellerie

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 19.12.2015 um 22:16 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche