Gebackene Holunderblüten Aus Der Heide

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10 Holunderblütendolden
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Eier (frisch)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Backpulver, ein Achtel Liter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Heidehonig
  • Kokosfett zum Ausbacken

Holunderblütendolden auf Insekten untersuchen. Mehl mit Backpulver verrühren und sieben. Dickfluessigen Teig machen aus Eiern, Honig, Mehl, Salz, Milch, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl. Eine Stunde stehen. Das Kokosfett in einem Kochtopf erhitzen. Die Dolden am Stielansatz festhalten, in den Teig eintunken und im Fett goldgelb zu Ende backen. Auf Küchenpapier abrinnen und heiß zu Tisch bringen. (Statt Milch kann auch Bier, Mineralwasser, Wein beziehungsweise Holunderbowle zum Anrühren des Teiges verwendet werden. An Stelle von Holunderblüten können auch Melissen- beziehungsweise Salbeiblätter ausgebacken werden).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Holunderblüten Aus Der Heide

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche