Gebackene Hendlteile, Gai Yang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Grosse Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Hühnerhaxerl
  • 3 EL Sojasauce (dunkel)
  • 1 EL Fischsauce
  • Öl; ein kleines bisschen

Den Knoblauch von der Schale befreien, grob zerkleinern und mit dem Pfeffer im Mörser zerstampfen.

Die Hühnerhaxerl mit der Knoblauchpaste bestreichen und mit der Soja- sowie der Fischsauce beträufeln. Abgedeckt ungefähr eine Stunde einmarinieren.

das Backrohr auf 190 °C heizen. Ein Blech mit Aluminiumfolie ausbreiten und mit Öl bestreichen. Die Hühnerhaxerl darauflegen und in das Backrohr (Mitte) schieben. Etwa 30 Min. backen, dabei die Schenkel gelegentlich auf die andere Seite drehen. Dazu schmeckt einfache Chilisauce.

Tip! Sie könne die Hühnerhaxerl ebenfalls durch Hähnchenflügel oder evtl. -brust ersetzen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, grillen Sie die Hendlteile im Freien auf dem Holzkohlenrill.

Vorbereitung

ca. 90 min

Pro Einheit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebackene Hendlteile, Gai Yang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche