Gebackene Glücksschweinchen pikant

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Für das schnell gemachte pikante Rezept Gebackene Glücksschweinchen Schinken grob zerteilen und gemeinsam mit dem Schlagobers in einer Küchenmaschine pürieren. Den Cognac darunter mischen und nach Belieben mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
Das Ei aufschlagen und gut verquirlen.

Den fertigen Pizzateig aufrollen und wenn nötig noch etwas nachwalken. Den Teig samt Pergamentpapier auf der Fläche ausbreiten. Je 24 Kreise mit 3 ø, 5 ø und 6 cm ø sowie 48 Kreise mit 1 cm ø ausstechen.

Auf die 5 cm großen Kreise jeweils 1 Tl Füllung setzen. Ränder des Teigs dünn mit Ei bestreichen. Die 6 cm großen Kreise darüber setzen unnd ordentlich glatt drücken. Die 3 cm großen Kreise als Nasen mit Ei aufkleben. Jeweils zwei 1 cm große Kreise als Nasenlöcher daraufkleben. Aus den Teigresten 48 Dreiecke zuschneiden und als Ohren ankleben.

Backofen auf 200 °C vorwärmen. Als Augen die Pfefferkörner  in den Teig drücken. Die Schweine dünn mit restlichem Ei bepinseln. 15 Minuten backen. Die Gebackenen Glücksschweinchen eignen sich auch ganz hervorragend als Mitbringsel zur Silverstparty!

 

Tipp

Natürlich können Sie für die Gebackenen Glücksschweinchen den Pizzateig auch selbst herstellen. Hier finden Sie ein Rezept: Pizzateig selbstgemacht

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare102

Gebackene Glücksschweinchen pikant

  1. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 02.01.2016 um 21:04 Uhr

    genial

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 31.12.2015 um 13:19 Uhr

    Sind wunderschön geworden

    Antworten
  3. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 31.12.2015 um 11:47 Uhr

    Gute Idee

    Antworten
  4. bleser
    bleser kommentierte am 31.12.2015 um 10:57 Uhr

    Tolle Idee!

    Antworten
  5. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 31.12.2015 um 09:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche