Gebackene Glücksschweinchen pikant

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Für das schnell gemachte pikante Rezept Gebackene Glücksschweinchen Schinken grob zerteilen und gemeinsam mit dem Schlagobers in einer Küchenmaschine pürieren. Den Cognac darunter mischen und nach Belieben mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
Das Ei aufschlagen und gut verquirlen.

Den fertigen Pizzateig aufrollen und wenn nötig noch etwas nachwalken. Den Teig samt Pergamentpapier auf der Fläche ausbreiten. Je 24 Kreise mit 3 ø, 5 ø und 6 cm ø sowie 48 Kreise mit 1 cm ø ausstechen.

Auf die 5 cm großen Kreise jeweils 1 Tl Füllung setzen. Ränder des Teigs dünn mit Ei bestreichen. Die 6 cm großen Kreise darüber setzen unnd ordentlich glatt drücken. Die 3 cm großen Kreise als Nasen mit Ei aufkleben. Jeweils zwei 1 cm große Kreise als Nasenlöcher daraufkleben. Aus den Teigresten 48 Dreiecke zuschneiden und als Ohren ankleben.

Backofen auf 200 °C vorwärmen. Als Augen die Pfefferkörner  in den Teig drücken. Die Schweine dünn mit restlichem Ei bepinseln. 15 Minuten backen. Die Gebackenen Glücksschweinchen eignen sich auch ganz hervorragend als Mitbringsel zur Silverstparty!

 

Tipp

Natürlich können Sie für die Gebackenen Glücksschweinchen den Pizzateig auch selbst herstellen. Hier finden Sie ein Rezept: Pizzateig selbstgemacht

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
39 20 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare111

Gebackene Glücksschweinchen pikant

  1. Draumli
    Draumli kommentierte am 30.01.2017 um 15:57 Uhr

    Wahnsinnige toll angekommen, alle waren begeistert. Danke für das tolle Rezept

    Antworten
  2. wilma-p.
    wilma-p. kommentierte am 02.01.2017 um 13:25 Uhr

    Also, die Schweinchen sehen nicht nur herzig aus, sie schmecken auch köstlich! Waren im Mittelpunkt des Silvesterbuffets ;) Die Mühe hat sich gelohnt

    Antworten
  3. wilma-p.
    wilma-p. kommentierte am 31.12.2016 um 12:59 Uhr

    Bin soeben fertig geworden mit den Schweinchen., hoffentlich schmecken sie so gut wie sie aussehen. Ich muss aber erwähnen, dass dieses Rezept nicht zur "schnellen Küche " gehört. Die Feinarbeit mit Öhren und Schnauze beanspruchen schon einige Zeit. mehr.

    Antworten
  4. cakepop79
    cakepop79 kommentierte am 30.12.2016 um 15:21 Uhr

    Also ich bin echt begeistert!!! Die Schweinchen sind ja sooo süß geworden!!! Und sie schmecken auch sehr gut!! Diese Glücksbringer zu backen hat wirklich Spaß gemacht!!! :-)

    Antworten
  5. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 29.12.2016 um 17:56 Uhr

    Habe ich letzten Silvester gemacht - mit einer Speck, Knoblauch, Zwiebel, Chili Füllung

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche