Gebackene gefüllte Melanzane - Apulien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Melanzane
  • Salz
  • 50 g Oliven
  • 1 EL Kapern; gehäuft
  • 8 Dörrtomaten in Öl eingelegt
  • 8 Minzblätter (frisch)
  • 8 Basilikum (frisch, Blätter)
  • 40 g Pecorino (gerieben, oder Parmesan)
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl ((1))
  • 100 ml Olivenöl ((2))

Die Melanzane in Längsrichtung halbieren. Mit Salz überstreuen und ca. dreissig Min. Wasser ziehen. Mit Küchenrolle abtrocknen. Danach die Schnittflächen mit einem scharfen Küchenmesser kreuzweise wie ein großes Gitter tief einkerben.

Während die Melanzane Wasser ziehen, die Oliven entkernen und gemeinsam mit den Kapern, den Dörrtomaten, der Minze sowie dem Basilikum klein hacken. Pecorino beziehungsweise Parmesan, Pfeffer sowie Olivenöl (1) beigeben und alles zusammen gut vermengen.

Die Paste in die Einschnitte der Auberginenschnittflaechen drücken. Die Früchte in eine große Auflaufform Form und grosszügig mit Olivenöl (2) beträufeln. Sofort im auf 180 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil fünfundvierzig bis fünfzig Min. backen.

Lauwarm beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene gefüllte Melanzane - Apulien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche