Gebackene Früchte auf zwei Saucen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Apfel
  • 4 Feigen
  • 1 bottle Eierlikör
  • 1 Tafel Schoko
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Brandy
  • 1 Prise Weisswein
  • Fett (zum Frittieren)
  • Milch
  • Zimt
  • Zucker

Aus einem Ei, zwei Esslöffeln Mehl, einem Schuss Milch, Zucker und Zimt einen zähflüssigen Teig machen. Zwei Feigen von der Schale befreien. Den Apfel achteln. Die Feigen und zwei Apfelschnitze in dem Teig auf die andere Seite drehen und in heissem Fett in Öl herausbacken. Die Schoko mit einem Schuss Honig, Brandy, Weisswein und einem Eidotter zu einer Zabaione durchrühren. Die fritierten Früchte auf einem Zabaionespiegel anrichten. Mit Eierlikör beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Früchte auf zwei Saucen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche