Gebackene Fischplatte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 150 g Mehl
  • Salz
  • 4 Eier
  • 250 ml Weisswein
  • 18 Krebsschwänze ohne Schale a 15 g
  • 600 g Kabeljaufilet
  • 1000 ml Öl (zum Ausbacken)
  • Blattsalat
  • Zitrone
  • Dille

Salz, Eier, Mehl und Wein durchrühren. Den Teig ungefähr 30 Min. ausquellen Krebsschwänze und Fisch abspülen, abtrocknen. Fisch würfelig schneiden.

Öl in einem hohen Kochtopf erhitzen. Krebsschwänze und Fischwürfel durch den Teig ziehen, ein klein bisschen abrinnen und portionsweise im heissen Öl goldbraun zu Ende backen. Mit Blattsalat, Zitrone und Dill garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebackene Fischplatte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche