Gebackene Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

(je Person):

  • 300 g Erdäpfeln
  • 1 Teelöffel ÖLiter (5g)
  • Kümmel
  • Majoran
  • Eventuell auch andere Küchenkräuter
  • (z.B. Rosmarin, Thymian,
  • Küchenkräuter der Provence
  • 75 g Topfen (mager)
  • 5 EL (50g) fettarmer Kefir
  • 0.5 Kästchen Kresse (10 g)
  • 0.5 Kleine Zwiebel (10 g)
  • 1 piece Rote Paprika (50g)
  • Pfeffer
  • Salz

Erdäpfeln abspülen, gut abbürsten und ungeschält halbieren. Schnittflächen mit Öl bestreichen und nach Geschmack mit den Gewürzen und Kräutern überstreuen.

Im Backrohr (Schnittfläche nach oben!) bei 220 °C etwa 30 Min. backen.

Topfen mit Kefir durchrühren, Menge teilen und eine Hälfte mit gewiegter Kresse, die andere mit feingehackter Zwiebel und Paprika vermengen.

Beide Dips mit Pfeffer und Salz abrunden.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche